AKTUELLES

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Foto: Constanze Schüttoff

AUSSTELLUNGEN 2021

Quo Vadis?  Gabi Keil – Malerei   und Plastiken von Klaus Drechsler   23.04. – 25.05.2021 

AUSSTELLUNG in der Galerie des Bautzener Kunstvereins e.V.

Eröffnung am Donnerstag, den 29.04., 19 Uhr

Musik: Beate Hofmann, Cello
Worte: Michael Linke

Galerie des Bautzener Kunstverein e.V., Schloßstraße 19, 02625 Bautzen
Geöffnet: Dienstag bis Samstag, 14 – 18 Uhr, Telefon 03591 422 23

www.kunstverein-bautzen.de

Neue Präsentation im Käthe Kollwitz Haus in Moritzburg    

Sonderausstellung   angesichts – Selbstbildnisse   vom 22. April bis 12. Juli 2021 

 25 (+1) Künstler aus 26 Jahren Sonderausstellungen im Käthe Kollwitz Haus

Wir haben geöffnet!!!   Mo.- Fr. 11 –17 Uhr · Sa./ So. 10 –17 Uhr 

Meißner Straße, D-01468 Moritzburg, Tel. 035 207-828-18 · E-Mail: info@kollwitz-moritzburg.de

www. kollwitz-moritzburg.de

Zum Erhalt des Käthe-Kollwitz-Hauses in Moritzburg

Danke für die zahlreichen Unterschriften zur Erhaltung des Käthe-Kollwitz-Hauses in Moritzburg!

Dieses kleine Museum wird nun für 3 Jahre vom Land Sachsen weiter finanziert. Damit konnte die Schließung dieser besonderen Kultureinrichtung verhindert werden. 

Das Käthe-Kollwitz-Haus in Moritzburg leistet eine hervorragende Kulturarbeit.
Neben der Pflege des Erbes von Käthe Kollwitz, die auch für mich zu den größten deutschen Künstlerinnen gehört und die hier ihre letzte
Lebenszeit verbrachte und der eine Dauerausstellung gewidmet ist, werden vielfältige Ausstellungen von Künstlern aus Dresden, dem Umland usw. regelmäßig gezeigt.

SZ-Kunstmarkt 2021     8. Mai 2021     Fällt leider aus !  Wird verschoben auf … ???

Haus der Presse, Ostraallee 20, 01067 Dresden

Details

KURSE 2021– aktuelle Termine finden Sie unter  Kurse

Ausstellungen 2020

Galerie Klinger   Liegau-Augustusbad

Gabi Keil und Anne Kern  – „Zwischenzeiten“ (Malerei)    12.09. – 31.10. 2020     

Die Laudatio hielt Dr. Ingrid Koch aus Dresden.

Galerie Klinger, Schönborner Straße 12, 01454 Radeberg / OT Liegau-Augustusbad
Geöffnet: Mittwoch bis Freitag, 14 – 18 Uhr, Samstag, 10 – 14 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung  03528 416 07 55

….
   Foto: Constanze Schüttoff, Finissage 31.10.2020

Städtische Galerie Dresden   30 Jahre Künstlerbund – 60 Perspektiven

Gemeinschaftsausstellung – Malerei und Grafik      06.06. – 20.09. 2020

Städtische Galerie Dresden, Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden
Geöffnet: Dienstag bis Sonntag, 10 – 18 Uhr (Freitag bis 19 Uhr), Telefon 0351 488 73 01

www.galerie-dresden.de

TAG DES OFFENEN DENKMALS

13. September 2020 im Schloss Heynitz,  14 – 19 Uhr 

Ausstellung –  Führungen – Schlosscafé

www.schlossheynitz.de

Vergangene Ausstellungen (2019)

INSELGALERIE Berlin

Ausstellung  X25-7  Figur und Raum   24.10. – 23.11.2019
Gabi Keil  und Anja Mikolajetz 

Malerei / Grafik

INSELGALERIE Berlin, Petersburger Straße 76 A, 10249 Berlin
Geöffnet: Dienstag bis Freitag, 14 – 19 Uhr, Samstag 13 – 17 Uhr

www.inselgalerie-berlin.de

38. Dresdner Graphikmarkt 2019   im Hygienemuseum

26.10., 10 – 18 Uhr / 27.10., 10 – 16 Uhr

Konferenzzentrum im Deutschen Hygienemuseum Dresden
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

www.dresdner-graphikmarkt.de

 

Kunst in der Villa Eschebach

Ausstellung STADTLANDSCHAFTEN“   26.06. – 13.09.2019
Gabi Keil – Malerei und Grafik

Volksbank Dresden-Bautzen eG
Villa Eschebach, Georgenstraße 6, 01097 Dresden

www.vbddbz.de

SZ-Kunstmarkt 2019

Sonnabend, den 4. Mai 2019, 10 – 18 Uhr
Haus der Presse, Ostraallee 20, 01067 Dresden

Details

Vergangene Ausstellungen (2018)

Galerie Himmel Dresden 

Ausstellung „Blickwechsel 18“  25.08. – 29.09.2018

Malerei, Grafik, Skulptur und Installation
mit Arbeiten von Gabi Keil (Malerei), Lutz Bleidorn, Anne Kern, Konrad Henker, Helene Heyder u.a.

Bilder der Ausstellung sind zu sehen unter:
www.galerie-himmel.de